Redebeitrag – Deggendorf

Im folgenden dokumentieren wir hier unseren Redebeitrag anlässlich der Kundgebung, gegen die Veranstaltung von Thilo Sarrazin vor der Stadthalle.

Bereits zum zweiten Mal ist Thilo Sarrazin nun schon zu Gast in Bayern. Mit seinen antisemitischen, sozialchauvinistischen und rassistischen Thesen, die er auch in seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“ formuliert hat, trifft er scheinbar den Nerv der sog. „bürgerlichen Mitte“. [weiterlesen]

 

Ein Bericht sowie eine Stellungnahme zu den gestrigen Ereignisse erfolgt in den nächsten Tagen.

 

aak_sr

0 Responses to “Redebeitrag – Deggendorf”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Kontakt

Antifa Café


Das Antifa Café findet immer am zweiten Samstag jedes Monats um 15.00 Uhr im Roten Häuschen am Bahnhofsplatz statt. Thema des nächsten Cafés: tba | Infos gibts auch hier

Web 2.0

Twitter

Wikingerversand dichtmachen//reloaded


%d Bloggern gefällt das: