Archive for the 'Antifa Café' Category

Antifa Café am 8. Oktober

Das nächste Antifa Café findet am 8. Oktober ab 15.00 Uhr im Roten Häuschen statt. Wie gewohnt gibt es vegane Köstlichkeiten, News und Diskussion

Thema ist dieses Mal der Sonderverkauf des Wikingerversands in Geiselhöring.

schaut vorbei, es lohnt sich

Kein Antifa Café am 10. September

Das eigentlich am kommenden Samstag stattfindende Antifa Café wird zugunsten der Kundgebung gegen neonazistische Umtriebe in Niederbayern am Theresienplatz in Straubing ausfallen.

Stattdessen wird am kommenden Freitag ab 19.30 Uhr ein Mobilisierungsvortrag für die Demo am 17. September in Deggendorf stattfinden. Außerdem wird es einen kurzen Überblick über Rechtshilfe und Demobasics geben. Im Anschluss an den Vortrag wollen wir gemeinsam Material für die Demo und die Kundgebung basteln. Bringt also auch eure Ideen und Bastelzeug, Kartons, Stifte etc. mit!

Kein Antifa Café am 13. August – Gegenaktivitäten zum diesjährigen Frankentag

Das Antifa Café entällt am 13. August, stattdessen rufen wir dazu auf am 13. August gegen den Frankentag aktiv zu werden.

Für den 13. Au­gust 2011 rufen Neo­na­zis aus den Rei­hen des „Frei­en Netz Süd“ (FNS) zum mitt­ler­wei­le 4ten „na­tio­na­len Fran­ken­tag“ auf. Der „Fran­ken­tag“ steht in der Tra­di­ti­on der NSDAP, so wurde die­ser schon zur NS- Zeit von dem NS- Ver­bre­cher Ju­li­us Strei­cher or­ga­ni­siert.
Die­ses Jahr wird das Na­zi-​Event, an dem sich in den letz­ten Jah­ren meh­re­re hun­dert Neo­na­zis be­tei­lig­ten, in Roden (Un­ter­fran­ken) statt­fin­den. Das An­ti­fa­schis­ti­sche Ak­ti­ons­bünd­nis Nürn­berg (AAB) ruft dazu auf, das Na­zi-​Event zu stö­ren und or­ga­ni­siert dafür einen Bus zur An­rei­se.

weitere Infos unter: „Freies Netz Süd“ zerschlagen

Den neo­na­zis­ti­schen Fran­ken­tag stö­ren! Frei­es Netz Süd zer­schla­gen!

Antifa Café am 9. Juli

Das nächste Antifa Café findet am 9. Juli ab 15.00 Uhr im Roten Häuschen statt. Wie gewohnt gibt es vegane Köstlichkeiten, News und Diskussion

Diesmal erhaltet ihr erste News zu den diesjährigen Aktivitäten gegen den sog. „Frankentag“, außerdem wird es einen Vortrag über die „Extremismus-Theorie“ geben.

schaut vorbei, es lohnt sich

Antifa Café am 11. Juni

Griechenland, Frankreich, Dänemark, Brasilien oder China – überall auf der Welt regt sich entschiedener Widerstand. Hier der Zorn der Jugendlichen, dort die Kritik an den gesellschaftlichen Verhältnissen, der Aufstand der vom System Ausgeschlossenen.

Nie zuvor war der Geist der Revolte so stark und so verbreitet. Allein im Jahr 2009 wurden weltweit 524 Aufstände gezählt, und fast ein Drittel davon fand in Europa statt. Alle Proteste werden von jungen Menschen getragen, die ihrem Unmut über die Globalisierung Luft machen wollen.

Am kommenden Samstag, den 11. Juni findet wie gewohnt um 15.00 Uhr unser nächstes Antifa Café im Roten Häuschen statt.

Diesmal wollen wir uns zunächst die Dokumentation „Für eine andere Welt“ ansehen um anschließend über aktuelle Entwicklungen in Griechenland und Spanien zu diskutieren. Dazu gibt es vegane Köstlichkeiten,Infomaterial sowie Sticker und anderen Solikram.

 

 

Antifa Café am 14. Mai

Am kommenden Samstag, den 14. Mai findet wie gewohnt um 15.00 Uhr unser nächstes Antifa Café im Roten Häuschen statt.

Diesmal wollen wir uns näher mit Entwicklungen in der niederbayerischen Naziszene beschäftigen. Ihr erhaltet dort auch neue Sticker, sowie themenbezogene Flyer.

Nächstes Antifa Café am 9. April

Am 9. April findet um 15.00 Uhr unser nächstes Antifa Café im Roten Häuschen statt. Diesmal wollen wir uns näher mit dem Thema „Christliche Fundamentalist_innen“ auseinandersetzen.

Wie gewohnt wird es vegane Leckereien und spannende Diskussionen geben.

 

Schaut vorbei!