Archive Page 2

Infos für morgen

Zugtreffpunkt aus Straubing: 13.00 Uhr | Bahnhof Straubing

EA: 0163 – 7540496

Der Ermittlungsausschuss (EA) ist KEIN Infotelefon! Der EA kümmert sich um festgenommene / in Gewahrsam genommene Antifaschist_innen und bietet/vermittelt ggf. Unterstützung durch eine Anwältin bzw. einen Anwalt!

Mobilisierungsveranstaltung in der Ganzen Bäckerei

Am Donnerstag den 15.09.2011 findet im Infoladen Augsburg “Ganze Bäckerei“ eine Mobilisierungsveranstaltung für die Wake Up Demo in Deggendorf statt.

Zudem wird es einen kurzen Infovortrag, zu den Naziaktivitäten in Niederbayern geben.
Wer sich schon vorab informieren will, gibt es auf der Seite des Antifaschistischen Aktionskollektiv Straubing aufschlussreiches Material.

Die Veranstaltung in der Ganzen Bäckerei beginnt um 20 Uhr. Es wird zudem leckere vegane Vokü geben. Der kurze Infovortrag beginnt um 21 Uhr.

Weitere Infos: ganzebaeckerei.blogspot.com

[aapa] zum Nationalen Bündnis Niederbayern (NBN)

Die Antifaschistische Aktion Passau [aapa] hat ebenfalls einen Text zum NBN erstellt, welcher nun dokumentiert werden soll:

Eingegliedert in das „Freie Netz Süd“ (FNS) vereint das „Nationale Bündnis Niederbayern“ (NBN) alle parteilosen Nazi-Gruppen in Niederbayern, vereinzelt auch Gruppen aus dem grenznahen Oberösterreich. [weiterlesen auf aapa.de.vu]

„wake up!“ Kundgebung und Spaziergang

Am Samstag den 10. September fand in Straubing eine Kundgebung gegen die neonazistischen Umtriebe in Niederbayern statt. Nicht zuletzt wegen einiger Ereignisse in Straubing war es nötig geworden auf diese aufmerksam zu machen. Auch die Nazis des NBN traten am vergangenen Samstag mit einem Infostand in Erscheinung, welcher jedoch nicht wirksam genug gestört werden konnte. Im Anschluss an die Kundgebung fand ein antifaschistischer Spaziergang durch das benachbarte Deggendorf statt. [weiterlesen bei linksunten.indymedia]

Samstag in Straubing – Nazis die Show stehlen!



Zeitgleich zur Kundgebung gegen die neonazistischen Umtriebe in Niederbayern möchte das „Nationale Bündnis Niederbayern“ eine Kundgebung am Straubinger Ludwigsplatz abhalten. Dies darf nicht unkommentiert bleiben.

Kommt daher alle am kommenden Samstag nach Straubing, zeigen wir den Nazis, dass wir uns nicht einschüchtern lassen und ihre Aktivitäten nicht länger unkommentiert bleiben.

Außerdem möchten wir auf die gleichzeitig stattfindende antifaschistische Kundgebung hinweisen, welche am Theresienplatz stattfindet.

Karte für Samstag

Karte für Samstag

Antifa - Kundgebung am Samstag

Antifa - Kundgebung am Samstag

Erster Artikel online

Ab sofort könnt ihr unter „wake up -Demo -> Presse“ Artikel, die über die Kundgebung in Straubing  oder die Demonstration in Deggendorf berichten, lesen. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert.

Kein Antifa Café am 10. September

Das eigentlich am kommenden Samstag stattfindende Antifa Café wird zugunsten der Kundgebung gegen neonazistische Umtriebe in Niederbayern am Theresienplatz in Straubing ausfallen.

Stattdessen wird am kommenden Freitag ab 19.30 Uhr ein Mobilisierungsvortrag für die Demo am 17. September in Deggendorf stattfinden. Außerdem wird es einen kurzen Überblick über Rechtshilfe und Demobasics geben. Im Anschluss an den Vortrag wollen wir gemeinsam Material für die Demo und die Kundgebung basteln. Bringt also auch eure Ideen und Bastelzeug, Kartons, Stifte etc. mit!